Infektionsschutz, Wasser und Lufthygiene – wir beraten Sie
und erstellen individuelle Konzepte

Unsere Beratung ist auf die Covid-19-Pandemie angepasst.


Kontaktanfragen unter:

0261 98838 130

Wie könnte Ihr Konzept aussehen?

Wir beraten Sie gerne

Dr.-Ing. Thorsten Neumann

Gerichtssachverständiger

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Gefährdungsanalysen von Arbeitsplätzen der IHK zu Koblenz.

Hartmut Hardt VDI

Rechtsanwalt

mit fachlichen Schwerpunkte auf Betreiber-, Ordnungswidrigkeiten-, Haftungs- und Strafrecht.

Sprechstunde

Stellen Sie uns Ihre Fragen

Kontaktanfragen unter:

0261 98838 130

Bin ich Betreiber, wenn ich Hauseigentümer bin?

Was passiert bei einem Unfall im Homeoffice? Wer haftet?

Muss ich meine Trinkwasseranlage beproben?

Kann ich ein Klassenzimmer auch mit mobilen Raumlüftern virenfrei halten? Wie ist das rechtlich?

Termine Online-Sprechstunde

Kontaktanfragen unter:

0261 98838 130

Den Zugangscode bekommen Sie mit der Teilnahmebestätigung

28. Januar 2021

10:00 bis 12:00 Uhr
Sprechstunde: Stellen Sie Ihre Fragen zu Wasser-und Lufthygiene, Arbeitsschutz und Betreiberverantwortung

29. Januar 2021

14:00 bis 16:00 Uhr
Sprechstunde: Stellen Sie Ihre Fragen zu Wasser-und Lufthygiene, Arbeitsschutz und Betreiberverantwortung

Blog

Kontaktanfragen unter:

0261 98838 130

Covid 19 wird wohl auch durch Aerosole übertragen. HEPA-Filter können für saubere Luft sorgen. Worauf ist bei ihrem Einsatz gegen SARS-CoV-2 zu achten

Luftreinigung in der Covid-19-Pandemie

In Räumen von Arbeitsstätten muss ausreichend gesundheitlich zuträgliche Atemluft vorhanden sein (siehe Anhang Nummer 3.6 (1) ArbStättV). Während der Covid-19-Pandemie könnte es schwierig sein, … Luftreinigung in der…
Weiterlesen

Messe pro.vention

Am 5. November und 6. November fand in Erfurt die Messe pro.vention statt. Thema war, wie fast nicht anders zu erwarten, die Covid-19-Pandemie und … Messe pro.vention Mehr…
Weiterlesen
SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel fordert eine erhöhte Reinigungsfrequenz von allen Oberflächen, die in Kontakt mit Beschäftigten kommen

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard – Arbeiten in der Corona-Pandemie

Die Bundesregierung hat einen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard erlassen. Diese besonderen Arbeitsschutzmaßnahmen gelten für alle Unternehmen.    Der SARS-CoV-2 Arbeitsschutzstandard wurde konkretisiert durch die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel. Die Maßnahmen … SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard – Arbeiten…
Weiterlesen

Leistungen

Kontaktanfragen unter:

0261 98838 130

wir bieten Ihnen:

Rechtsgutachten und Gerichtsgutachten

Neben Gutachten für Gerichte erstellen wir auch auch Privatgutachten und auch gutachterliche Stellungnahmen zu Rechtsfragen u. a. aus dem Betreiber-, und Haftungsrecht.

wir bieten Ihnen:

Workshops und Fachberatungen (Module)

Einige Fachberatungen haben wir schon für Sie vorbereitet (siehe unten Module). Aber wir bieten andere Themen an. Bei allen Workshops bekommen Sie stets auch Handlungshilfen und Dokumente wie Mustergefährdungsbeurteilungen.

wir bieten Ihnen:

Technische Empfehlungen zur Umsetzung

Die Vorgaben aus den verschiedenen Regelwerken sind kompliziert genug. Der Praktiker weiß aber: Die wahren Probleme tauchen erst in ihrer Umsetzung auf. Wir helfen Ihnen dabei.

wir bieten Ihnen:

Vorträge
und Seminare

Unsere Vorträge und Seminare können Sie auch als Online-Veranstaltung buchen. Wir machen aber auch Hausbesuche und kommen zu Ihnen in Ihren Betrieb oder in Ihre Dienststelle. Fragen Sie nach unseren Inhouse-Seminaren.

wir bieten Ihnen:

Vertragsgestaltung und –beratung

Was man schwarz auf weiß hat, kann man getrost nach Hause tragen. Stimmt schon, nur sollten Sie auch auf die Inhalte achten. Beispiel: Instandhaltungsverträge.

wir bieten Ihnen:

Geschäftsführer- und Vorgesetztenberatungen

Der Fisch stinkt nicht immer am Kopf. Aber Sie können sicher sein, dass da draufgeschlagen wird. Ob Betreiberpflichten oder Arbeitsschutzvorgaben missachtet wurden, ermittelt wird gegen Führungskräfte. Lassen Sie sich beraten.

Diese Grundmodule könnten für Sie
von Interesse sein

01.

Grundberatung
(Betreiberverantwortung)

Grundberatung zu den Anforderungen, die sich aus der Betreiberverantwortung ergeben. Hierbei erfolgt dann die Zuordnung der daraus resultierenden Pflichten zu den jeweiligen Verantwortungsträgern und zwar unter Berücksichtigung der Organisationsstrukturen,
der vertraglichen Regelungen sowie der gesetzlichen Vorgaben. Es erfolgt eine Darstellung der garantengleichen Verantwortungsbereiche unter Benennung der damit verbundenen Aufbaustrukturen sowie der damit einhergehenden Ablaufprozesse.

02.

Trinkwasserverordnung
(TrinkwV)

Es werden die einzuhaltenden Vorschriften, technische Regelwerke und gesetzliche Vorgaben benannt, die zur Erfüllung der Anforderungen aus den allgemein anerkannten Regeln der Technik erforderlich sind. Die Verantwortungsbereiche für die Instandhaltung und den bestimmungsgemäßen Betrieb der Trinkwasserinstallationen werden im Verhältnis zwischen dem Unternehmer und dem sonstigen Inhaber aufgezeigt und zugeordnet.

03.

Verordnung über Verdunstungskühlanlagen (42.BImSchV)

Darstellung der sich aus der 42.BImSchV/dem BImSchV ergebenden Betreiberpflichten hinsichtlich Planung, Errichtung und späterem Betrieb der Verdunstungskühlanlagen / Nassabscheider. Auch hier erfolgt eine Zuordnung zu den jeweiligen verantwortungstragenden Personen unter Berücksichtigung der damit einhergehenden Aufgaben und Verantwortungsbereiche. Maßgeblicher Schwerpunkt hierbei sind die Erfüllung der behördlichen Auflagen.

04.

Rechts- oder regelwerkskonformes Betreiben bezogen auf Modul 2 oder 3

Überprüfung der vorhandenen Unterlagen vor Ort oder nach entsprechender Übermittlung. Auswertung, juristische Würdigung und Unterbreitung von etwaig erforderlichen Änderungs- oder Verbesserungsvorschlägen. Gemeinsame Erarbeitung von Handlungshilfen und Dokumenten wie Mustergefährdungsbeurteilungen. Planung und inhaltliche Gestaltung von Fortbildungs- oder Unterweisungsmaßnahmen.

05.

Produktkonzeptberatung
Infektionsschutz

Beratung und Unterstützung bei der Produktsuche rund um Fieberscreening, Geräte zur Luftreinigung, Evaporation (Oberflächenverdunstung), Desinfektion etc.

06.

Beratung & Termine

können persönlich oder online, z. B. via Microsoft Teams, wahrgenommen werden – je nach Kundenwunsch und Situation. Die Beratung erfolgt jeweils durch Fachanwalt und Gerichtssachverständigen.

Die Mission

MEBEDO Care steht für eine hohe Dienstleistungsqualität
und für rechtskonformen betrieblichen Umgang mit Wasser, Luft und Infektionsschutz.

Wieso MEBEDO Care?

  • Für einen rechtskonformen betrieblichen Umgang mit Wasser und Luft und deren Infektionsschutz.
  • Für Unternehmen und Behörden unter gleichzeitiger Beachtung der Kostenstrukturen.
  • Für eine bestmögliche rechtliche Absicherung der Vorgesetzten und Mitarbeiter.
  • Für eine rechtskonforme Dokumentation und Unterlagen.

Veröffentlichungen:

  • Legionellenrisiken in Verdunstungskühlanlagen und Kühltürmen: Ursachen und Vermeidung (Autoren: Hartmut Hardt, Christoph Sinder, Meinolf Gringel)
  • Instandhaltungsverträge: Grundlagen und Vertragserstellung nach DIN EN 13269 (Autor: Hartmut Hardt)
  • Rechtssicherheit für Betreiber von Trinkwasseranlagen: Urteile und deren Bedeutung im Zusammenhang mit der Trinkwasserhygiene (Autor: Hartmut Hardt)
  • Betreiben und Instandhalten von gebäudetechnischen Anlagen: Kommentar zu VDI 3810 (Autoren: Hartmut Hardt, Peter Lein (Dipl.-Ing), Christoph Sinder)
  • Verkehrssicherungspflichten in der Immobilienwirtschaft (Autoren: Hartmut Hardt, Hans-Thomas Damm)
  • VDE Schriftenreihe 121 BetrSichV ‑ die verantwortliche Elektrofachkraft in der Praxis (Autor: Dr. Thorsten Neumann)
  • VDE Schriftenreihe 120 Organisation der Prüfung (Autor: Dr. Thorsten Neumann)
  • VDE Schriftenreihe 129 Management innerer Risiken (Autoren: Dr. Thorsten Neumann, Georg Hoffmann)
  • Bedrohungen und Attacken gegen den Rechtsstaat (Autoren: Dr. Thorsten Neumann, Dietrich Ungerer)

Kontakt

Kontaktanfragen unter:

0261 98838 130

Adresse:

MEBEDO Holding GmbH
Bahnhofplatz 9
56068 Koblenz

E-Mail: holding@mebedo.de
Telefon: 0261 98838 130

Wie könnte Ihr Konzept
aussehen?

Scroll to Top